Kimono – 着物

Seit über 35 Jahren blüht meine Leidenschaft für Kimono-Designs. Jeder neue Entwurf ist ein Prozess, der Kreativität, Austausch und vor allem Feingefühl für die Wünsche meiner Kunden erfordert. Mit jeder Kundin und jedem Kunden teile ich ein ganz spezielles und individuelles besonderes Erlebnis, wenn ich sie bei der Schöpfung ihres exklusiven Gewands begleite.

Zu sehen sind unterschiedliche Stoffmuster in einem 3 mal 3 feld

Mehr als ein Kleidungsstück verbindet sich im Kimono

Die Form des Kimonos setzt sich traditionell aus sieben Rechtecken zusammen. In den rechtwinkligen, unterschiedlich großen Flächen liegt die Freiheit für jegliche Art der Gestaltung. Was bereits unzählige Variationen hervorbrachte, stets zu einem Zweck:

Dem sinnlichen Erleben von Schönheit und Kostbarkeit erlesener Seiden und baumwollener Stoffe. Sie verbinden sich zur Umhüllung des Menschen.

Dr. I.-H. Helmke

Aus edlen Materialien entstehen Objekte, die zugleich sensible Kunst und außergewöhnliche Kleidung sind. Es sind Träume von leuchtenden Farbkontrasten, konturiert durch Paspelierungen, die sich zu kunstvollen Unikaten verweben.

Kimono zu Hause

Sie kommen nach Hause und legen Ihren Alltag ab, indem Sie sich mit Ihrem Kimono umhüllen, eine Art kleinster, privater Raum.

Fühlen Sie sich rundum wohl in hochwertigen Stoffen, handgewebter Baumwolle. Oder Sie lassen sich von schimmernder Seide verwöhnen.

Genießen Sie das gemeinsam ausgesuchte Farbenspiel, die Kontraste und die hohe Qualität der Verarbeitung.
Gerne informiere ich Sie über meine Aktivitäten. Auch nehme ich mir Zeit für Sie. Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Wünsche gleich hier per E-Mail.

Auf bald Ihr Gianni Sarto